FAQ - Häufig gestellte Fragen




Welche Fahrzeuge können mit den Speedhawk-Tuningboxen ausgestattet werden?
Alle Dieselfahrzeuge mit Pumpe-Düse-Einspritzung, Commain-Rail Einspritzung, VP37-Dieselpumpe sowie VP44 / VP30 /Lucas Dieselpumpe.


Wie funktionieren die Speedhawk-Tuningboxen?
Diese Elektroniken werden bei Fahrzeugen verwendet, die mit herkömmlichen elektronischen Einspritzpumpen der Hersteller Bosch oder Lucas ausgestattet sind. Hierbei erfolgt eine Leistungssteigerung durch eine Änderung der Einspritzpumpensignale vom Steuergerät zur Einspritzpumpe. Somit ist eine Leistungssteigerung von bis zu 40 PS im Einzelfalle ermöglicht


Welche Vorteile haben die Speedhawk-Tuningboxen?
 
-
Motorschonende Auslegung
 
-
Made in Germany
 
-
Schnelle Montage / Demontage
 
-
Kein Eingriff ins Steuergerät
 
-
Alltagstauglich
 
-
Garantie auf unser Produkt


Wie wirken sie die Speedhawk-Tuningboxen auf den Kraftstoffverbrauch aus?
Bei gleichbleibender bzw. defensiver Fahrweise bleibt der Kraftstoffverbrauch gleich oder sinkt.
Eine "Vorher-Nacher-Messung" bei einem Mercedes 220 CDI auf einer Teststrecke: 30 km Landstrasse, 10 km Stadtfahrt und 30 km Autobahn ergab eine Kraftstoffreduzierung von 1,2 l / 100 km bei defensiver Fahrweise und einer Höchstgeschwindigkeit von 140 km/h auf der Autobahn


Warum weniger Verbrauch?
Durch die Speedhawk-Tuningboxen wird die Drehmomentcharakteristik des Motors verändert und wesentlich elastischer. Somit kann im Stadtverkehr mit weniger Schaltvorgängen gefahren werden. Jeder Schaltvorgang ist ein ständiges Beschleunigen und Abbremsen der Massen und kostet den meisten Kraftstoff. Es wird also die sonst benötigte Anzahl an Schaltvorgängen und dadurch der Kraftstoffverbrauch reduziert => höheres Drehmoment = geringere Drehzahl = geringerer Verbrauch


Rußt mein Fahrzeug nach Einbau der Speedhawk-Tuningboxen?
Nein. Nur schlecht abgestimmte Fahrzeuge rußen.


Wie wirken sich die Speedhawk-Tuningboxen auf die Endgeschwindgkeit aus?
Die Speedhawk-Tuningboxen wurden zur Drehmomentsanhebung und Optimierung im unteren und mittleren Drehzahlbereich entwickelt. Trotzdem kommt es bei einigen Fahrzeugen zu einer Erhöhung der Endgeschwindigkeit. Diese liegt im Bereich von 5 – 15 km/h und ist Fahrzeug abhängig.


Warum stellt der Hersteller das Fahrzeug nicht gleich optimal ein?
Der Hersteller baut ein Auto für den weltweiten Markt. In anderen Ländern entspricht der Treibstoff oft nicht unserer Qualitätsnorm. Auch der Dauerbetrieb in extremen Höhen kann die Verbrennung verschlechtern. Allerdings sind dies Eigenschaften, die innerhalb Europas nicht berücksichtigt werden müssen. Desweiteren kann auch die Fertigungstoleranz eine Rolle spielen. Wenn das Fahrzeug nach der Produktion auf dem Prüfstand steht muß die Leistung evtl. noch etwas angehoben werden. Dafür sind Toleranzen notwendig


Wirken sich die Speedhawk-Tuningboxen auf die Abgasuntersuchung (AU) aus?
Nein, da die gültigen Abgaswerte des Fahrzeugs nicht verändert werden. Somit gibt es keine Probleme bei der AU.


Müssen die Speedhawk-Tuningboxen eingetragen werden?
Ja. Die Speedhawk-Tuningboxen müssen per Einzelabnahme in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden .


Funktionieren die Speedhawk-Tuningboxen auch bei Automatikfahrzeugen?
Ja, diese haben zwar ein anderes Steuergerät beeinflusst aber keinesfalls die Leistungssteigerung. Diese Automatik passt sich automatisch selbst an.


Wie lange dauert der Einbau?
Der Einbau dauert je nach Box 15 Minuten bis 1 Stunde.


Kann ich den Einbau selber vornehmen?
Ja. Die Speedhawk-Tuningboxen sind so entwickelt worden, dass der Einbau mit Hilfe der beiliegenden Anleitung problemlos auch von Ihnen selbst durchgeführt werden kann.


Wer baut die Speedhawk-Tuningboxen ein?
Den Einbau nehmen von uns ausgesuchte Händler sowie Speedhawk selber vor.


Kann nach Einbau der Speedhawk-Tuningboxen der Orginalzustand wiederhergestellt werden?
Ja, die Speedhawk-Tuningboxen können jederzeit problemlos zurückgerüstet werden.


Für mein Fahrzeug gibt es zwei Kabelbaumanschlüsse (8 oder 10 polig) nur VAG 90 & 110 PS
Ob bei Ihrem Fahrzeug die 8 oder 10 polige Version verbaut ist,können Sie festellen, indem Sie die Steckverbindung der Dieselpumpe vom Kabelstrang trennen und die Anzahl der Kontakte zählen (8 oder 10).


Wie lange habe ich Garantie auf die Speedhawk-Tuningboxen?
Speedhawk gewährt Ihnen 2 Jahre auf das Produkt. Bei einem Geräte-Defekt ist ein Umtausch jederzeit problemlos möglich. Schäden durch äußeren Eingriff o.ä. können von uns natürlich nicht reguliert werden - die Garantieleistung erlischt.


Hat das Fahrzeug nach dem Umbau eine kürzere Lebensdauer?
Die Speedhawk-Tuningboxen sind so abgestimmt, daß keine Grenzwerte des Fahrzeugs bzw. des Motors und allen dazugehörigen Komponenten überschritten werden. Bei normaler Fahrweise ist also mit einem leicht erhöhten Verschleiß zu rechnen.


Sie haben noch Fragen? Dann senden Sie uns eine E-Mail mit Ihrer Frage
 
design: www.ohlinski.de